Deutsche Banken lassen Griechen doch hängen

Die Geldinstitute hierzulande sind nicht die größten Gläubiger Athens: Still und heimlich haben sie sich von fast einem Drittel ihrer griechischen Anleihen getrennt. Damit verstoßen sie gegen eine Vereinbarung mit Finanzminister Schäuble. Weiterlesen…

 

Schlagworte: , ,

Kommentieren ist momentan nicht möglich.